Traditionell sorbische Spreewaldtrachten in neuem Gewand - In ihrem geliebten Spreewald, gründete Sarah Gwiszcz 2014 ihr eigenes Label „Wurlawy“. Frei aus dem Sorbischen übersetzt bedeutet „Wurlawy“ so viel wie „wilde Spreewaldfrauen“, die in einer sorbischen Sage vorkommen. Und genau diese wilde Ungezwungenheit zeigt sich auch in der Mode von Sarah Gwiszcz.

Follow Us

Copyright 2014 Brand Exponents All Rights Reserved

TERMINE

Wichtige Termine 2018

1. & 2. Adventswochenende
Weihnachtsmarkt im Freilandmuseum Lehde
11-18 Uhr in der Kulturscheune

Wurlawy zieht zum Jahreswechsel um!!
Der Laden in der Straße des Friedens 18 schließt und
zieht in die Ehm-Welk-Str. 27 in die Lübbenauer Altstadt.
Softopening im Januar 2019